Beachvolleyball, RICH Venice Sprizz und 9.000 begeisterte Fans

"Runter von der Tribüne. Rauf auf den Sand!" Das war das Motto des sechstägigen Beachvolleyballspektakels auf dem SachsenBeach. 9.000 begeisterte Fans feuerten die Teams bei bestem Wetter an. Immer mit dabei: Der leckere  aus der roten, pfandfreien Dose.

24 unterschiedliche Turniere fanden an sechs Tagen auf dem Augustusplatz in Leipzig statt. Gespielt wurde auf sechs Beachcourts vor der Kulisse von Oper, Gewandhaus und Pauliner Kirche: Insgesamt wurden 4.560 Minuten auf den Courts rund um Opern- und Mendebrunnen geschmettert. 24 Siegerehrungen wurden zelebriert und 69 Sandpokale, 69 Sonnenblumen, 406 Urkunden sowie zahlreiche Präsente wie RICH Prosecco überreicht.

Bei der Afterbeachparty am Samstag konnten ab 22.30 Uhr alle Teams und Fans von den Tribünen beim gemütlichen Chillout im Operncafé den Tag Revue passieren lassen. Mit insgesamt 1.456 Aktiven in 406 Teams stellte der SachsenBeach 2013 in der Jubiläumsauflage einen erneuten Teilnehmerrekord auf.

Bei der fünften Auflage haben insgesamt 34 Schiedsrichter, 12 Personen in der Auf- und Abbaucrew, fünf sportliche Organisatoren und 12 Mitarbeiter der Veranstaltungsleitung im SachsenBeach-Team 2013 mitgewirkt. Vom 16. bis 21. Juli 2014 gibt’s ein Wiedersehen bei der 6. Auflage vom SachsenBeach.

http://www.sachsenbeach.de

Hier geht's zur Bildergalerie

magento gallery