Jetzt zur Wiesn-Saison platzt der Showroom von Dresscoded.com aus allen Nähten: Herrliche Designer-Dirndl stapeln sich im Showroom in der Nähe der bekannten Leopoldstraße in München. Begeisterte VIP-Damen dürfen sich durch die Dirndl der Designer Alpenherz, Alpenmädel, Dirndl Liebe, ENA, Fendt by Trentini und Lena Hoschek wühlen.

Karen Webb, Verena Kerth, Monica Ivancan, Claudia Effenberg suchen sich, begleitet von so manchem Verzückungsschrei, die schönsten Dirndl fürs erste Wiesn-Wochenende aus. Begleitet wird der Dirndlgipfel bei Dresscoded.com von ProSieben, Bunte online und RICH Prosecco.

„Wir möchten unseren Damen natürlich auch immer etwas Köstliches zu trinken anbieten: Die schicken Dosen von RICH sind super“, sagt Natascha Grün. „Zackzack, Dose auf, Strohhalm rein! Für uns ist das super praktisch: Kein Gläser spülen, keine offenen Flaschen, immer frisch, immer lecker – perfekt für unseren Showroom.“

„Why buy a trend? Rent!“: Das ist das Motto von Dresscoded.com. Die Unternehmerin Natascha Grün kennt das Dilemma aus eigener Erfahrung: „Ob Cocktail-Party oder glamouröse Gala, man kann einfach nicht ständig das gleiche Kleid anziehen – warum also kaufen statt leihen?“ Aus dieser Erfahrung heraus gründete das ehemalige Top-Model das Unternehmen Dresscoded.com: Die Online-Plattform bietet edle Designer-Kleider zum Verleih an. Für einen Bruchteil des regulären Verkaufspreises können Fashionistas hier aus Hunderten von Kleidern auswählen. Die meisten Modelle gibt es in Größe 34-44. Damit das Traumkleid auch sicher passt, kann sich die Kundin jeweils zwei verschiedene Größen zur Auswahl schicken lassen. „Bezahlen müssen die Damen selbstverständlich nur für das Kleid, für das sie sich entscheiden“, erklärt Natascha Grün das Konzept.

Lothar Matthäus sagt über Dresscoded.com: „Natascha und ihr Team sind ein Geschenk des Himmels für uns Männer. Warum? Endlich wird die Frau zum erschwinglichen Erlebnis." Zu den Kundinnen gehört das Who is Who der deutschen VIP-Szene: Ob Lilly Becker, Ruth Moschner, Verena Wriedt, Katarina Witt, Birgit Schrowange, Mariella Ahrens, Viktoria Lauterbach, Barbara Meier, Magdalena Brzeska, Nina Eichinger, Simone Thomalla oder Christine Theiss sind begeistert von Dresscoded.com. Aber auch ganz normale Frauen, die für besondere Anlässe ein spezielles Kleid, Hosenanzug oder Dirndl suchen, sind hier bestens aufgehoben. Barbara Schwarzer, Escada, Marc Bouwer, Vera Mont, Stretta, Safiyaa, Talbot Runhof, Unrath & Strano oder Young Couture lassen Frauenherzen höher schlagen.

Schon ab 80 Euro gibt’s ein Designer-Kleid. Aber auch Taschen, Jacken, Stolen und Schmuck findet hier die Frau von Welt. Nach dem Event wird das Kleid zurück gesendet: „Wir kümmern uns anschließend um die Reinigung. So können die Kundinnen problemlos auf jedem Fest in einem neuen, aufr
egenden Look glänzen“, erklärt Natascha Grün. „Dank Dresscoded.com hat jetzt jede Frau die Möglichkeit, auch einmal zu extravaganteren Farben und Schnitten zu greifen. Teure Designermode wird so für jeden erschwinglich!“ Luxus für jeden – so wie RICH Prosecco.