Magnum oder Classic – RICH jetzt auch in Flaschen

RICH ist nicht nur lässiger Lifestyle, RICH heißt auch höchste Qualität. In die RICH Dosen kommt nur, was sich mit den obersten Ansprüchen messen kann. So kommt der Inhalt von RICH SECCO 0,2lRICH Secco Rosé 0,2l  und   direkt von der Strada del Prosecco aus Italien und steht für absolutes Sterne-Niveau. Für alle die, die nicht genug von RICH bekommen können, gibt es jetzt die  - und sogar die  -Flasche.

Ob RICH SECCO 0,2l ,RICH Secco Rosé 0,2l oder : Jedes Produkt findet seien Ursprung an der Strada del Prosecco. Jetzt im Herbst schneiden die Weinbauern aus Valdobbiadene von ihren knorrigen Rebstöcken die prall gereiften Proseccotrauben, aus denen auch die Sparkling-RICH-Produkte hergestellt werden. Seit dem Prosecco-Urteil steht der Begriff Prosecco nicht mehr alleine für die Rebsorte, sondern für das Gebiet und darf nicht unter der Bezeichnung Prosecco in Dosen abgefüllt werden.

Doch der Inhalt der fancy RICH Dosen kommt nach wie vor aus dem nördlichen Teil der Provinz Treviso – gut eine Stunde von Venedig entfernt. Denn das Konzept des Luxus-Convenience-Produktes hat sich längst etabliert: Ob unterwegs, gemütlich zu Hause oder auf Veranstaltungen und Partys. Jede Dose RICH ist immer ein frischer Genuss: Dose auf – 200 Milliliter Gaumenfreude. Keine offenen Flaschen, kein abgestandener Geschmack. Seit dem Urteil heißt die goldene Dose RICH Secco. Secco steht für trocken: Trocken, wie ein guter Prosecco sein soll.


Für alle, die aber mehr wollen, für die hat RICH ab sofort auch Flaschen im Portfolio: Die Classic-Flasche mit  - und sogar die extravagante -Flasche. Und weil hier das Gefäß eine Glas-Flasche ist, darf sich jetzt der Inhalt auch wieder Prosecco nennen. So gibt es den „just classic“ RICH Prosecco in der 0,75 Liter-Flasche und sogar in der 1,5 Liter Magnum-Flasche sowie den „chill and dream“ RICH Rosé in der 0,75 Liter Flasche im Online-Shop von RICH zu kaufen. Seit rund 200 Jahren kultivieren die Weinbauern der Marca Trevigiana die Rebsorte Prosecco in der Hügellandschaft zwischen Valdobbiadene und Conegliano im Nordosten Italiens. 


Am Fuße der venetischen Südalpen, zwischen steil aufragenden Hügeln liegen die grandiosen Weingüter an der Strada del Prosecco. Prachtvolle Villen und zinnoberrote alte Gutshäuser, meist exponiert auf den Kuppen gelegen, säumen die verwinkelten Straßen. Inmitten der Weinhügel liegen reizvolle kleine Städte und ruhige Orte verstreut, denen das lärmende Theater der angrenzenden Gebiete Venetiens fremd ist. Deshalb gedeiht hier die beste Qualität an Schaumwein, die man in Italien bekommen kann: Holen Sie sich das RICH Feeling nach Hause – ob als fancy Dose in Gold, Rot und Rosa oder als Flasche in der Classic-0,75-Liter-Form sowie als 1,5-Liter-Magnum.

www.richprosecco.com